Wünsche, Sprüche und Gedichte

Spruch-und-Wunsch.de

 

 


 

Hochzeitszeitung - SilberhochzeitAuf dieser Seite haben wir Ihnen einige Witze aufgelistet. Mit ihnen können Sie Ihre Hochzeitszeitung lustig und lesenswert gestalten.
Vielleicht fallen Ihnen auch einige witzige Anekdoten zum Silber-Hochzeits-Paar ein, Ihre Hochzeitszeitung wird so zum Unikat.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung Ihrer Hochzeitszeitung.


 

 

Ehefrau zu Ehemann: „Du hast bei der Hochzeit versprochen, mir den kleinsten Wunsch von den Augen abzulesen." – „Das stimmt, aber ich habe immer noch nicht herausgefunden, was Dein kleinster Wunsch ist."
Viele Menschen, von denen man glaubt, sie seien schon lange verstorben, sind einfach nur verheiratet!
Und da war dann noch Klein-Peter: „Papi, heiraten auch Kamele?"
Papi murmelnd: „Nur Kamele, Peter, nur Kamele."
Ehe ist wie ein Restaurantbesuch. Man denkt immer, man hätte das Beste bestellt, bis man sieht, was der Typ am Nebentisch bekommen hat.
„Ich bin jetzt 25 Jahre verheiratet und liebe immer noch dieselbe Frau." „Na, wunderbar!" „Finden Sie? Wenn meine Frau das erfährt, bringt sie mich um."
„Ich habe eine tolle Idee", sagte die Frau zu ihrem Mann. „Lass uns heute Abend ausgehen und uns amüsieren." „Ausgezeichnet!", erwiderte der Ehemann. „Wenn du vor mir zu Hause bist, lass bitte das Licht an."
Fragt der Reporter das Silber-Hochzeitspaar, ob sie in den letzten 25 Jahren nicht schon mal an Scheidung gedacht haben. Darauf der Mann: „An Scheidung nicht – aber an Mord!"
Fragt der Ehemann den Weinhändler: "Welchen Wein können Sie mir für unsere Silberhochzeit empfehlen?" Antwort: "Das kommt darauf an. Wollen Sie feiern oder vergessen?"
Silberhochzeit bei Muckermanns. Er umarmt sie und strahlt: "Du siehst noch ganz genauso aus wie vor zweieinhalb Jahrzehnten, als ich um deine Hand angehalten habe!"
"Kein Wunder!" brummt sie: "Ich trage auch noch immer dasselbe Kleid!"
Der Ehemann schenkt seiner Frau zur Silberhochzeit zwei Rosen. Fragt die Frau: "Nur zwei Rosen? Wir sind doch jetzt 25 Jahre verheiratet!" Daraufhin erklärt der Ehemann: "Nun, Du musst auch die Dornen mitzählen!"
„Die Müllers führen wirklich eine perfekte Ehe", sagt eine Nachbarin zur anderen. „Inwiefern denn?" "Er schnarcht, und sie ist taub."
Ein älteres Ehepaar beobachtet im Park ein junges Liebespaar. Plötzlich sagt die Frau: "Du, ich glaube, er wird ihr gleich einen Heiratsantrag machen. Pfeif doch mal, damit er gewarnt ist!" Antwortet er: "Bei mir hat auch keiner gepfiffen!"

Sagt der Bauer zu seiner Frau: "In drei Wochen haben wir Silberhochzeit. Wollen wir zu diesem Anlass nicht ein Schwein schlachten?" Darauf erwidert die Bäuerin: "Was kann denn das arme Vieh dafür?"
Sie: „Wie schmeckt Dir das Essen?" Er: „Suchst Du Streit?"
Am Stammtisch erzählt Plümer: "Ich habe jetzt 25 Jahre für denselben Chef gearbeitet."
"Ich auch", sagt Fiete, "nächste Woche habe ich Silberhochzeit."
Jede Ehe verläuft in drei typischen Phasen ab: 
Vor der Hochzeit: Er redet und sie hört zu. 
Nach der Hochzeit: Sie redet und er hört zu. 
Nach der Silberhochzeit: Beide reden und die Nachbarn hören zu.
Die Silberhochzeit wird groß gefeiert. Ein Freund des Ehemannes unterhält sich bei einem Glas Champagner mit ihm. "Was hast Du denn Deiner Frau zu Eurem 25. Hochzeitstag geschenkt?" Antwortet der Ehemann: "Eine Reise nach Australien!" Der Freund ist begeistert: "Das ist aber großzügig! Dann bin ich ja mal gespannt, was Du Deiner Frau später einmal bei Eurer goldenen Hochzeit schenken wirst." Daraufhin der Ehemann gelassen: "Das weiß ich bereits: Das Rückflugticket!"
Frau und Mann wollen heiraten. Der Mann willigt unter der Bedingung ein, dass die Frau während der Ehe niemals die oberste Schublade seines Nachttischschränkchens öffnet.
25 Jahr später, zur Silbernen Hochzeit öffnet die Frau aber doch mal die Schublade und findet 3 Eier und 700 Mark. Tags darauf beichtet sie ihrem Mann ihren Verstoß gegen das Versprechen und möchte gerne wissen, was das zu bedeuten hat. Der Mann verzeiht ihr und sagt ihr, dass er für jedes Ei einmal fremdgegangen ist. Darauf hin verzeiht sie ihm die 3 Seitensprünge und möchte nun noch wissen, was es mit den 700 Mark auf sich hat.
Darauf hin der Mann: „Jedes mal wenn die Schublade voll war, habe ich die Eier verkauft."

 

Hochzeitszeitung zur Silberhochzeit

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen Tipps, Vorlagen und Texte zur Gestaltung einer Hochzeitszeitung zur Silberhochzeit. Gerne dürfen Sie unsere Inhalte verwenden und in Ihre Hochzeitszeitung einfügen. Neben den Hochzeitswitzen gibt es auf den vorherigen Seiten auch Gedichte und Lieder.

 

1 1 1 1 1 (5 Stimmen)

fabalista

Folgen Sie uns!
Auf unseren Social-Media-Portalen finden Sie aktuelle News über VIP´s und Promis. Sie werden aber auch über neue Seiten für persönliche Glückwünsche und Grüße informiert.

 

Google+ | Spruch-und-Wunsch.de

Facebook | Spruch-und-Wunsch.de

Twitter | Spruch-und-Wunsch.de

 

X

Fertige Glückwünsche für Ihre Grußkarte:

Musterkarten mit Text

Muster einer GlückwunschkarteMusterkarte zur HochzeitMustertexte für GlückwunschkartenMuster einer GeburtskarteMuster einer Weihnachtskarte

Developed in conjunction with Ext-Joom.com