Wünsche, Sprüche und Gedichte

Spruch-und-Wunsch.de

 

 


 

Besondere Gedichte zur Hochzeit

Hochzeitsringe Mit einem poetischen, aber auch mit einem lustigen Gedicht in der Hochzeitskarte übermitteln Sie Romantik, Liebe und Herzlichkeit.
Auf dieser Seite haben wir Ihnen die schönsten Gedichte zur Hochzeit zusammengetragen. Mit einem Hochzeitsgedicht können Sie der Braut und dem Bräutigam alle Wünsche mit auf den Weg in die gemeinsame Zukunft geben, die Sie sich für das Brautpaar erhoffen.
Neben dem Hochzeitsgedicht dürfen Sie auf keinen Fall einen Hochzeitsglückwunsch in Ihrer Karte zur Hochzeit vergessen. Auch diese finden Sie bei Spruch-und-Wunsch.de!

 

 

Hochzeitsgedichte

Diese Gedichte können für die Glückwunschkarte verwendet werden. Man findet sie aber auch auf Einladungen zum Polterabend, zur Hochzeit bzw. zur Silberhochzeit oder Goldenen Hochzeit.

Geht allezeit im gleichen Schritt,
dann gehen Glück und Liebe mit!
(Antoine de Saint-Exupéry)
Die Liebe, welch lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.
(Theodor Storm)
Wer je gelebt in Liebesarmen,
der kann im Leben nie verarmen.
(Theodor Storm)
Schwerelos und taumelnd vor Glück
dieser Tag kommt nie zurück,
doch die Kraft aus diesen Stunden
wird unser Leben abrunden.
Viel Glück und Gottes Segen
auf allen Euren Lebenswegen.
Und dass für Euch die Würfel günstig fallen,
dieser Wunsch kommt von uns allen.
Dass nimmer trübe Ungemach,
dass fern euch bleibe Not und Schmach,
dass nie ihr eine Träne weint,
dass stets in Liebe ihr vereint,
dass stets ihr aller Sorgen bar,
das wünsch' ich heut´ dem Hochzeitspaar!
(Theodor Storm)
Liebe soll nicht,
Liebe kämpft nicht,
Liebe wird nicht,
Liebe ist.
Liebe sucht nicht,
Liebe fragt nicht,
Liebe ist, so wie du bist.
(Songtext: "Liebe ist" von Nena)
Zwei Menschen, die sich finden
und aneinander binden,
wenn sie sich Treue schwören,
dem anderen ganz gehören,
dann ist es wunderbar
und Liebe ganz und gar.
Und hier besiegeln diese Zwei
sich dauerhafte Lieb und Treu.
Hoch ist der Liebe süßer Traum
erhaben über Zeit und Raum.
(Wilhelm Busch)
Magst du zweifeln, dass die Sterne glühen,
magst du zweifeln, dass die Sonne sich bewegt,
magst die Wahrheit du für Lüge halten,
zweifle aber niemals an der Liebe.
(Shakespeare)
Die Liebe hemmet nichts;
sie kennt nicht Tür noch Riegel,
Und dringt durch alles sich;
Sie ist ohn Anbeginn,
schlug ewig ihre Flügel,
Und schlägt sie ewiglich.
(Matthias Claudius)
Schweigst du, so schweige aus Liebe.
Sprichst du, so sprich aus Liebe.
Tadelst du, so tadle aus Liebe.
Schonst du, so schone aus Liebe!
Lass die Liebe in deinem Herzen wurzeln
und es kann nur gutes daraus hervorgehen!
(Augustinus)
Ich wünsch euch - einem mit dem andern -
ein fröhliches Zusammenwandern
getrosten Mutes, Hand in Hand,
hinein in ein glückliches Zukunftsland.
Was ihr erreicht, wo ihr auch schreitet,
was euch das Leben alles bereitet
an Freuden und Leiden, an Glück und Pein:
ihr sollt stets eins und einig sein!
(Volksgut)

Es muss was Wunderbares sein
ums Lieben zweier Seelen!
Sie schließen ganz einander ein,
sich nie ein Wort verhehlen!
Und Freud und Leid und Glück und Not
so miteinander tragen!
Vom ersten Kuss bis in den Tod
sich nur von Liebe sagen.
(Oskar von Redewitz)
Wenn zwei Töne sind symphonisch,
klingt´s zusammen hell und rein:
Zwei Naturen, die harmonisch,
wirken aufeinander ein.
Was ist denn Liebe? Sag!
Zwei Seelen und ein Gedanke,
zwei Herzen und ein Schlag.
(Friedrich Halm)
Das ist die rechte Ehe,
wo zweie sind gemeint,
durch alles Glück und Wehe
zu pilgern treu vereint:
Der eine Stab des andern
und liebe Last zugleich,
gemeinsam Rast und Wandern,
und Ziel das Himmelreich.
(Emanuel Geibel)
Denn alles an dir macht mich so leicht
weil du mich überall erreichst
weil du mich siehst und mir vergibst
und du unbeschreiblich liebst
denn alles an dir macht mich so leicht
weil du mich jeden Tag befreist
weil du gewacht während ich schlief
und du unbeschreiblich bist
denn alles an dir macht mich so leicht.
(Songtext: "Alles An Dir" von Laith Al-Deen)
Ihr seid nun eins, ihr beide,
und wir sind mit euch eins.
Trinkt auf der Freude Dauer
ein Glas des guten Weins!
Und bleibt zu allen Zeiten
einander zugekehrt,
durch Streit und Zwietracht werde
nie euer Bund gestört.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Viel Freude macht, wie männiglich bekannt,
für Mann und Weib der heilige Ehestand!
Und lieblich ist es für den Frommen,
der die Genehmigung dazu bekommen,
wenn er sodann nach der üblichen Frist
glücklicher Vater und Mutter ist.
(Wilhelm Busch)
Wir träumten voneinander
Und sind davon erwacht.
Wir leben, um uns zu lieben,
Und sinken zurück in die Nacht.
Du tratst aus meinem Traume,
Aus deinem trat ich hervor,
Wir sterben, wenn sich Eines
Im andern ganz verlor.
Auf einer Lilie zittern
Zwei Tropfen, rein und rund,
Zerfließen in Eins und rollen
Hinab in des Kelches Grund.
(Friedrich Hebbel)
Oh wie lieblich, oh wie schicklich,
sozusagen herzerquicklich,
ist es doch für eine Gegend,
wenn zwei Leute, die vermögend,
außerdem mit sich zufrieden,
aber von Geschlecht verschieden.
Wenn nun diese, sage ich, ihre
dazu nötigen Papiere,
sowie auch die Haushaltssachen,
endlich mal in Ordnung machen.
Und in Ehren und beizeiten,
hin zum Standesamte schreiten.
Wie es denen, welche lieben,
vom Gesetze vorgeschrieben.
Dann ruft jeder freudiglich:
"Gott sei Dank, sie haben sich!"
(Wilhelm Busch)

 

Beispiele für eine Hochzeitskarte mit einem Gedicht

Wir haben für Sie einige Vorlagen für Hochzeitskarten mit einem Gedicht erstellt. Ihre Glückwünsche werden so zu etwas ganz besonderem.

 

Hochzeitskarte mit einem Gedicht

 

 

Glückwünsche, Sprüche zur Hochzeit und lustige Hochzeitssprüche

Eine Glückwunschkarte sollte in jedem Fall auch einen Glückwunsch enthalten, bei Spruch-und-Wunsch.de finden Sie sehr persönliche und originelle Wünsche für das Brautpaar.
Sie können in der Glückwunschkarte auch einen Spruch, ein Zitat oder eine Weisheit einfügen, das Brautpaar wird sich darüber bestimmt freuen. Lustige Hochzeitssprüche sind eher etwas für eine Hochzeitszeitung oder eine Hochzeitsspiel, bei einem Glückwunsch muss man damit sehr Vorsichtig sein – klicken Sie durch, zum Schmunzeln und Lachen ist es in jedem Fall.

 

Glückwünsche zur Hochzeit

Hochzeitssprüche

 

Tipps zum Hochzeitsgedicht:

Wenn Sie das Brautpaar sehr gut kennen und einige Anekdoten aus deren gemeinsamen Leben wissen, so können Sie auch selbst ein Gedicht zur Hochzeit verfassen. Dieses Hochzeitsgedicht kann dann Einzug in Ihrer Glückwunschkarte finden. Sie können das Gedicht aber auch auf der Hochzeit vortragen und gestalten damit eine unterhaltsame Hochzeitsfeier. Braut und Bräutigam werden sich darüber bestimmt freuen.
Hochzeitsgedichte werden auch oft von Kindern vorgetragen. Bitte achten Sie darauf, dass man ein passendes Mikrofon zur Hand hat, sonst geht das mühevoll auswendig gelernte Gedicht und dessen Verse im allgemeinem Stimmengewirr unter.

 

1 1 1 1 1 (74 Stimmen)

fabalista

Folgen Sie uns!
Auf unseren Social-Media-Portalen finden Sie aktuelle News über VIP´s und Promis. Sie werden aber auch über neue Seiten für persönliche Glückwünsche und Grüße informiert.

 

Google+ | Spruch-und-Wunsch.de

Facebook | Spruch-und-Wunsch.de

Twitter | Spruch-und-Wunsch.de

 

X

Fertige Glückwünsche für Ihre Grußkarte:

Musterkarten mit Text

Muster einer GlückwunschkarteMusterkarte zur HochzeitMustertexte für GlückwunschkartenMuster einer GeburtskarteMuster einer Weihnachtskarte

Developed in conjunction with Ext-Joom.com