Wünsche, Sprüche und Gedichte

Spruch-und-Wunsch.de

 

 


 

HochzeitsringeDie Einladung zur Hochzeit ist für das Brautpaar in spe etwas ganz Besonderes! Text und Sprüche spiegeln in der Regel den Charakter des Paares wieder, während die Aufmachung schon einiges über das Ambiente der bevorstehenden Feierlichkeit aussagt. Bei der Gestaltung der Hochzeitseinladung lassen sich ein hübsches Foto der zukünftigen Eheleute oder traditionelle Hochzeitssymbole einbinden.
Was im Einladungstext auf keinen Fall fehlen darf, erfahren Sie auf dieser Website.
Falls Sie eine Online-Druckerei suchen, wo Sie Ihre Hochzeitseinladung selbst gestalten können, sind Sie auf unserer Seite "Hochzeitseinladungen kaufen" richtig.

 

 

Aufbau einer Hochzeitseinladung

Die Hochzeitseinladung beginnt meist mit einem romantischen Spruch oder einem persönlichen Text, nicht vergessen darf man:

  • die Namen des Brautpaares
  • Datum und Uhrzeit
  • Ort der Trauung
  • Ort der Hochzeitsfeir

daneben kann man auch auf folgende Punkte hinweisen:

  • Datum und Kontakt für eine Rückantwort
  • Gardarobenwunsch oder Motto der Hochzeit
  • Anfahrtsplan
  • Zimmerreservierung erfragen
  • spezieller Text, in dem man um ein Geldgeschenk bittet
  • Ort eines evtl. aufgestellten Hochzeitstisches
  • Internetseite des Hochzeitspaares bzw. Online-Hochzeitstisch

Mit unseren Textbausteinen können Sie sehr einfach eine Einladungskarte zur Hochzeit erstellen:

 

1. Einleitende Worte

Wir heiraten!
Wir feiern Hochzeit!
Jetzt wird geheiratet!
Unser gemeinsamer Lebensweg beginnt.
Wir schließen den Bund fürs Leben.
Zu unserer Hochzeit laden wir herzlich ein.
Wir beenden unser Single-Leben und heiraten!
Wir wagen eines der letzten Abenteuer unserer Zeit!
Unsere Junggesellenzeit endet am 18. Juni 20xx.
Wir beginnen einen neuen Lebensweg.
Für unseren gemeinsamen Lebensweg wollen wir Gottes Segen erbitten.
Unsere Herzen haben gesprochen – wir heiraten!
Endlich ist es so weit – wir trauen uns.
Wir müssen nicht, wir brauchen nicht – wir wollen ganz einfach verheiratet sein.
Wir und heiraten? Na klar!
Unser Glück wird vollkommen - denn am 18. Juni 20xx vermählen wir uns!
Momente des Glücks lassen sich in ein gemeinsames Wort kleiden - "JA"
Nach 3988 Tagen wilder Ehe wird unser Verhältnis nun legalisiert.
Nach 4023 Tagen und unendlich vielen schönen Stunden lassen wir uns am 23. Juli auch Gottes Segen geben.
Die Adresse bleibt die gleiche, die Bewohner auch, doch etwas ändert sich - WIR heiraten!
Wir streichen das "wilde" aus unserer Ehe.
Für Jetzt & für Immer
Wir sagen JA zu einer gemeinsamen Zukunft.
Wir haben beschlossen, unseren weiteren Lebensweg von nun an gemeinsam zu gehen.
Eine einzigartige Liebe braucht nicht noch viele Worte: Wir heiraten!
4 Jahre befinden wir uns schon in der Ausbildung – Jetzt kommt die Meisterprüfung!
Wir haben uns nun lange genug beschnuppert... - ...jetzt wird geheiratet!
Voller Spannung erwartet, auf vielfachen Wunsch und doch aus eigenem Willen!
Wenn man die Liebe des Lebens gefunden hat, sollte man daran festhalten.
Im Vertrauen auf Gottes Segen und in Liebe zueinander schließen wir den Bund für´s Leben.
Wir trauen uns was…
Am 02. Juli ist es endlich soweit, dann besiegeln wir unsere wilde Ehe.
Nach x-jährigem Zusammenleben krönen wir unsere Liebe mit einer Hochzeit.
Nun ist es so weit. Wir geben uns das "Ja- Wort" gemeinsam die Zukunft zu meistern.
Wir möchten unsere Ehe beschließen
und mit Euch diesen Ehrentag genießen.
Wir schließen den Bund fürs Leben und laden Euch ein, bei unserer Hochzeit Gast zu sein.
Unser Ja ist ein Ja, kein jaja, kein vielleicht, kein eventuell und auch kein naja.
Wir sind uns vollkommen sicher, das wir unser Leben gemeinsam gestalten und verbringen möchten.

 

Texte, die mit den Namen des Brautpaares beginnen:

... und ... geben sich am 18. Juni 20xx da Ja-Wort.
... und ... freuen sich ihre Vermählung bekannt zu geben.
... und ... gehen ab dem 18. Juni 20xx gemeinsam durchs Leben.
... und ... geben sich die Hände und gehen in eine gemeinsame Zukunft.
... und ... reichen sich die Hände und sagen "Ja".

 

2. Einladungstexte

Zu unserer Hochzeit seid Ihr herzlich eingeladen.
Zu unserer Hochzeit würden wir Euch sehr herzlich einladen.
Zur kirchlichen Trauung und der anschließenden Feier im Hotel "Zum grünen Hasen" seid Ihr herzlich eingeladen.
Ihr seid herzlich eingeladen, diesen Tag mit uns zu feiern.
Wir möchten Euch zu unserer Hochzeit herzlich einladen.
Wir laden all unsere Freunde und Verwandten ein, diesen festlichen Anlass mit uns zu feiern.
Wir würden uns freuen, wenn wir Euch als Gäste begrüßen dürften.
Wir würden uns freuen, Euch zu unseren Hochzeitsgästen zählen zu dürfen.
Wir freuen uns darauf, mit Euch gemeinsam zu feiern.
Wir freuen uns darauf, diesen für uns wichtigen Tag mit Euch gemeinsam zu verbringen.
Wir würden uns sehr freuen, mit Euch den Start in unsere Ehe festlich zu feiern.
Wir laden Euch ganz herzlich ein, um mit uns den Start in unsere Ehe zu feiern.
Zusammen mit Euch möchten wir den Traum vom schönsten Tag zur Wirklichkeit werden lassen.
Auf ein wunderschönes, gemeinsames Fest mit unseren Verwandten und Freunden freuen wir uns heute schon.
Wir freuen uns schon heute auf ein wunderschönes und unvergessliches Fest mit unseren Freunden und Verwandten, dazu laden wir herzlichst ein.
Wir möchten alle unsere Liebsten einladen, um diesen Tag mit uns gemeinsam zu feiern.

 

3. Texte für die kirchliche Feier

Am 18. Juni 20xx um 14.00 Uhr läuten für uns die Hochzeitsglocken in der Stadtpfarrkirche Musterstadt.
Die Trauzeremonie beginnt um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche.
Um 14.00 Uhr werden wir in der Stadtpfarrkirche getraut.
Den kirchlichen Segen bekommen wir am 18. Juni 20xx um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkiche.
Unsere kirchliche Trauung findet um 14.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Musterstadt statt.
Wir werden um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche getraut.
Wir heiraten am 19.04.20xx um 15.00 Uhr auf dem Standesamt in Musterstadt.
Das Versprechen, einander in Liebe festzuhalten, geben wir uns um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Musterstadt.
Den Schritt ins gemeinsam Leben machen wir am 18. Juni 20xx mit der kirchlichen Trauung um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche.
Wir sind sicher, dass wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten und heiraten um 14.00 Uhr in der kath. Kirche in Musterstadt.
Am 15. August um 14.00 Uhr in der Kirche in Musterdorf werden wir uns das Ja-Wort geben,
dieses besondere Ereingis möchten wir gerne zusammen mit Euch erleben.

 

4. Texte für die Hochzeitsfeier

Danach wollen wir unseren Entschluss kräftig feiern und laden ins Hotel "Zum grünen Hasen" ein.
Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich ein, gemeinsam im Hotel "Zum grünen Hasen" den Start in unsere Ehe festlich zu feiern.
Im Hotel "Zum grünen Hasen" findet anschließend unsere Hochzeitsfeier statt.
Anschließend wollen wir gemeinsam im Hotel "Zum grünen Hasen" einen schönen Tag verleben.
Anschließend möchten wir mit Euch zusammen im Hotel "Zum grünen Hasen" ein paar schöne Stunden verbringen.
Im Anschluss an diese Zeremonie laden wir ins Hotel "Zum grünen Hasen" ein, um den Beginn unserer Ehe gebührend zu feiern.
Die anschließende Hochzeitsfeier findet im Hotel "Zum grünen Hasen" statt.
Anschließend feiern wir unser Glück im Hotel "Zum grünen Hasen".
Daran anschließend werden wir im Hotel "Zum grünen Hasen" erwartet, wo wir gemeinsam diesen Tag zu unserer schönsten Erinnerung werden lassen möchten.
Anschließend möchten wir mit Euch im Hotel "Zum grünen Hasen" das Glas auf eine glückliche Zukunft heben.

 

5. Bitte um Antwort

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 02. August 20xx!
Um Antwort wird bis zum 02. Mai gebeten.
Wir bitten um Antwort bis zum 4. Februar 20xx.
Musterstraße 5,
55555 Musterstadt
Tel: 05555-1234567
Bitte gebt uns bis zum 5. Febzuar 20xx Bescheid, ob ihr kommt.
Für Zu- oder Absagen gebt uns bitte bis zum 01. Juli Bescheid.
Gebt uns bitte bis zum 01. Juni Bescheid, ob ihr kommen könnt.
Eins ist übrigens doch klar: Wer nicht absagt, der ist da!
Absagen bitte unter Tel. 05555-1234567
Wir bitten um Rückantwort bis zum 03. August unter der Rufnummer 05555-1234567.
Bitte lasst uns bis zum 18. März 20xx wissen, ob wir Euch als unsere Gäste begrüßen dürfen.
U.A.w.g. (Abkürzung für „Um Antwort wird gebeten“.)

 

Vorlage einer Hochzeitseinladung

Zu unserer Hochzeit am
18. Juni 20xx
möchten wir Euch sehr herzlich einladen.

Die kirchliche Trauung findet um 14.00 Uhr
in der evang. Kirche in Musterstadt statt.

Anschließend feiern wir im
Hotel "Zum grünen Hasen"
in Langfurth.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Zu unserer Hochzeit am 03. August 20xx
möchten wir Euch sehr herzlich einladen.

Die Trauung findet um 14.00 Uhr in der
kath. Kirche in Musterdorf statt.

Anschließend laden wir herzlich zur Feier
in der Dorfschenke ein.

Bitte gebt uns bis zum 01. Juni Bescheid,
ob ihr kommen könnt.
Tel. 0321-12345

 

Weitere Vorlagen für Hochzeitseinladungen

Auf der nächsten Seite haben wir Ihnen weitere Vorlagen mit Hochzeitseinladungen zusammengestellt. Dazu haben wir obige Textbausteine verwendet, natürlich können Sie bei der Erstellung Ihrer persönlichen Einladungskarte variieren und selbst gestalten.

 

Vorlagen für Hochzeitseinladungen

 

Text mit der Bitte um ein Geldgeschenk

Wenn bei Brautpaaren der Hausstand schon komplett ist, kann man in der Hochzeitseinladung auch um ein Geldgeschenk bitten.  Hier finden Sie spezielle Texte für Ihre Einladungskarte.

 

Texte, die um ein Geldgeschenk bitten

 

Sprüche und Gedichte zur Hochzeit

Hochzeitssprüche und Hochzeitsgedichte können den Text in der Einladungskarte umrahmen. Man kann die Sprüche und Gedichte aber auch für einen Glückwunsch zur Hochzeit verwenden.

 

Sprüche zur Hochzeit

Gedichte zur Hochzeit

 

1 1 1 1 1 (21 Stimmen)

fabalista

Folgen Sie uns!
Auf unseren Social-Media-Portalen finden Sie aktuelle News über VIP´s und Promis. Sie werden aber auch über neue Seiten für persönliche Glückwünsche und Grüße informiert.

 

Google+ | Spruch-und-Wunsch.de

Facebook | Spruch-und-Wunsch.de

Twitter | Spruch-und-Wunsch.de